Fertigung von Alignern in der Praxis

Die Herstellung von Dental-Alignern in der eigenen Praxis spart Kosten und zieht mehr Patienten an

Schließlich sind Aligner wirklich erschwinglich geworden
Sparen Sie bis zu 70% bei den Laborkosten

Die Patienten von heute sind von kieferorthopädischen Alignern begeistert, aber teure Verkäufergebühren sind ein ausschlaggebender Faktor. Jetzt haben adaptive Design- und Fertigungslösungen von eXceed die Handhabung hochwertiger Aligner besser zugänglich gemacht als zuvor.

Mit eXceed können Sie eine hauseigene Aligner-Produktion unter Ihrer eigenen Marke aufbauen.

So funktioniert es:
  • Eröffnen eines kostenlosen eXceed-Accounts – Besuchen Sie unsere Seite "Loslegen", um Kontakt- und Rechnungsinformationen auszufüllen.
  • Übermittelung der ersten Bestellung – die notwendigen Daten umfassen digitale Zahnmodelle, intraorale Bilder, Röntgenbilder und Behandlungsziele.
  • Genehmigung des eXceed Aligner Plans – ein Link zum Simulationsdesign des Aligner Plans wird zur Genehmigung gesendet.
  • STL-Druckdateien erhalten – eXceed stellt den Link zu den 3D-Dateien innerhalb von 4 Geschäftsstunden nach Planfreigabe zur Verfügung.
  • Aligner herstellen – eine detaillierte Anleitung zur Herstellung von Alignern finden Sie auf unserer Website.
Daten hochladen
Daten hochladen
Einrichten
Einrichten
Modelle drucken
Modelle drucken
Aligner fertigen
Aligner fertigen
Vorteile von Alignern in der Praxis
  • Bis zu 70% Einsparung bei den Laborkosten.
  • Hochwertige Aligner-Designs zur Freigabe bereit.
  • Aligner können in wenigen Tagen eingesetzt werden.
  • Verlorene oder beschädigte Aligner sind kein Problem mehr.
  • Die Kosten für Aligner pro Fall sind vergleichbar mit denen von Zahnspangen.
Warum eXceed?:
  • 35.000 Aligner-Pläne, die seit 2015 ausgeliefert wurden.
  • Cloud-basierte und mobiltaugliche Software
  • Jeder Plan wird von einem zertifizierten Kieferorthopäden überprüft.
  • Die 3D-Behandlungssimulation kann auf dem Handy des Patienten eingesehen werden.
  • eXceed unterstützt den gesamten Fertigungszyklus, von der Einreichung bis zur Kennzeichnung.

Loslegen mit eXceed



  1. Gehen Sie zur Seite „Loslegen“;
  2. Füllen Sie die Kontakt- und Rechnungsdaten aus;
  3. Der Servicevertrag wird erstellt und per E-Mail versendet;
  4. Unser Support-Team wird den Account erstellen;
  5. Planen Sie eine Remotesitzung, um den ersten Fall einzureichen.